Deine finanziellen Beiträge für einen Aufenthalt enthalten immer eine vegetarische, vollwertige Vollpension aus Produkten, die vorwiegend aus eigenem Anbau stammen.
Die Beiträge dienen auch dazu, den Fortbestand von La Fontaine auch über den Winter zu sichern.

Im Sinne einer yogischen Lebensweise gehört es für alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer dazu, sich an den alltäglichen Aufgaben wie Essenszubereitung, Abwasch und Reinigung zu beteiligen.

Derzeit erwarten wir folgende Beiträge pro Person und Nacht:

  im eigenen Zelt 28,00 Euro
  im Tipi 30,00 Euro
  im Wohnwagen 35,00 Euro
 

 

Sonstige Preizen :

Waschmachinenbenutzung         5,00 euros
Seva 100 euros für 15 Tage, danach frei
Abholung Laragne 5,00 euros
Abholung Sisteron 10,00 euros


Wenn du mehr geben kannst und möchtest, bist Du herzlich eingeladen, mehr zu zahlen.
La Fontaine ist auf Spenden angewiesen, um den Fortbestand und die Weiterentwicklung zu sichern, aber auch, um sehr bedürftigen Menschen einen Aufenthalt zu ermöglichen und Kinder bis 12 Jahre kostenfrei aufnehmen zu können.

In beschränktem Umfang ist es möglich, einen Teil der Kosten durch umfangreichere Hilfe auf dem Landgut abzuleisten. Dies erfordert eine vorherige Absprache mit der Leiterin es sind nur eine bestimmte Anzahl an Plätzen dafür vorhanden- dies variert nach Saison und Aufgaben felder je nach Jahreszeit... und mindestens zwei Wochen Mitarbeit, die ersten 2 Wochen erfordern einen Kosten-Beitrag von 100 Euro für die Einführung in die Arbeit und Verpflegung..
Für eine Übernachtung im Tipi oder im Wohnwagen empfiehlt sich eine telefonische Reservierung/ oder per  Email

Wofür auch immer Du Dich entscheidest: Sei herzlich willkommen!